Die Zukunft der Rebellion

Donnerstag, 13. Juni, 18 Uhr

Es läuft mächtig was schief, ob Klimakatastrophe, Artensterben oder Überwachung. Viele Mitmenschen bemerken diese zerstörerischen Kräfte nicht oder schauen einfach weg. Noch sind es wenige, doch es werden immer mehr, die Widerstand leisten.
Ob Ende Gelände, Schüler*innen, Extinction Rebellion oder andere Protestgruppen. Wer sind diese Menschen? Was treibt sie an? Wo sind Grenzen beim Aktivismus? Und wann sind Bewegungen erfolgreich? Mit dabei Politikwissenschaftler und Aktivist Tadzio Müller, Moderatorin und Aktivistin Nekane Txapartegi sowie andere spannende Menschen, die etwas bewegen: Input, Diskussion, lebendige Umsetzung und mit einer Pause dazwischen.

Nekane Txapartegi, Tadzio Müller,
Edwin Moser und Tiziana Rosa

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.