Aktionsmonat Mai

Was ist gutes Leben?

Wer das gute Leben sucht, wird zurzeit zwischen Buchdeckeln überproportional fündig. Rolf Dobelli hat letztes Jahr seine Gedanken zum Thema publiziert, im englischsprachigenBereich verkauft momentan Jordan Peterson seine «12 Rules for Life» und auf Deutsch hat ein Frauen-Kollektiv ein «ABC des guten Lebens» verfasst. Alle diese Denkenden stehen in einer langen Tradition von Menschen, die anderen etwas über das gute Leben zu sagen haben. In Europa begannen die Mittelmeer-Philosophinnen und -Philosophen mit der Ratgeberei. Aus Gärten und Wandelhallen riefen sie auf zur Mässigung, zur Hedonie und zur Seelenruhe. Seit damals und bis heute sagen sie dem Individuum, was es tun soll, damit am Ende ein gutes Leben herauskommt. Der Fokus auf den einzelnen Menschen war und ist aber eine Verkürzung, die einem bewusst wird, wenn man Impulse aus anderen Weltgegenden aufnimmt. Ein bedenkenswertes Beispiel liefert der inspirierende Alberto Acosta aus Ecuador, der am 13. Juni zu uns kommen wird! In seinem Denken und im Denken der indigenen Völker Südamerikas gibt es neben der individuellen Dimension des guten Lebens auch die Ebene der Gemeinschaft und den Aspekt der Natur. Gutes Leben ist für Acosta nur als Ganzes gut – es ist mehr als ein individuelles Existieren, es ist die Gesamtheit von allem, das lebt; all die Beziehungen der Menschen untereinander und ihr Verwobensein mit der Natur. Am diesjährigen fünften Aktionsmonat haben sich an die zwanzig Organisationen, Kirchgemeinden, Künstlerinnen und Künstler zusammengefunden und gemeinsam über das Thema nachgedacht. Der Aktionsmonat mit seinen vielen Akteurinnen und Akteuren und seinem vielfältigen Programm ist selber Ausdruck von Suche und Wunsch nach dem guten Leben. Wir wollen dieses Miteinander praktizieren und feiern und uns damit für das Recht auf ein gutes Leben für alle und den guten Umgang mit der Natur einsetzen. Ob wir dies zusammen mit allen Engagierten singend, tanzend, denkend, demonstrierend oder spirituell versunken erleben, ist jedem, jeder einzelnen überlassen. Für ein lebendiges Programm ist gesorgt. www.aktionsmonat.ch

 

 

 

  • «Klick ein Augenblick»

    Aufführungen der Theatergruppe Malaika Die Malaikas feiern die Premiere ihres neuen Theaterstücks: Wie immer selbst ge...

    at Kirchgemeindehaus Aussersihl
  • «die grosse um_ordnung»

    Teilnahme an einer politischen Kunstaktion gegen Sexismus, Rassismus, Behindertenfeindlichkeit Am Samstag, 26. Mai, find...

    at Kunstraum Walcheturm
  • Lebenskünstler*innen

    Ursula Markus (Fotografie) und Séverine Vitali (Text) porträtieren in Wort und Bild subjektiv ausgewählte Menschen, d...

    at Kirche Offener St. Jakob
  • Küche für Alle

    Küche für Alle – Team Bio für JedE Mittagessen bei schönem Wetter Dienstag bis Donnerstag Kulturtag mit Znacht...

  • Vor dem Tag erwachen

    Bevor die Stadt und das Leben im Laufe des Tages eng und hektisch werden, erfahren Interessierte frühmorgens im St. Jak...

    at Kirche Offener St. Jakob
  • Jenische und andere Zigeuner

    Es gab im Aussersihl eine Art jenische Strasse – die Hellmutstrasse –, und kaum jemand weiss das. Dabei glaubt jeder...

    at Kirche Offener St. Jakob
  • Die Leichtigkeit des Lebens

    Mit seiner schwebenden Installation hoch über dem Kirchenschiff vom St. Jakob lässt uns der Aussersihler Künstler Pau...

    at Kirche Offener St. Jakob
  • Die gefährlichste Krankheit

    «Die Entwurzelung ist bei weitem die gefährlichste Krankheit der menschlichen Gesellschaft. Wer entwurzelt ist, entwur...

    at Kirche Offener St. Jakob
  • Sans-Papiers: Leben im Schatten

    Ein Audio-Rundgang durch die Kalkbreite Wie würden Sie damit umgehen, wenn Ihnen das Gesundheitswesen, geregeltes Wohne...

    at SPAZ Zürich
  • Eröffnung des Aktionsmonats

    «Gutes Leben? Für alle!» Wir alle sehnen uns nach einem guten Leben. Wir engagieren uns oder kämpfen vielleicht daf...

    at Kirche Offener St. Jakob
  • Vorplatz: Kulturabend des guten Lebens

    Unter der Woche gemeinsam den Abend verbringen. Mit gutem Essen, Getränken und einem Beitrag zu unserem Wochenthema. Di...

    at Kirche Offener St. Jakob
  • Verantwortung für die Ewigkeit

    Betrachtungen zur gesellschaftlichen Langzeitverantwortung Spricht man von Verantwortung, denkt man zunächst an den Ein...

    at Kirche Offener St. Jakob
  • Im Tanz teilen wir Freude – ein Stück GUTES LEBEN mit ALLEN

    Tanzen, sich im Kreis bewegen, verbindet die unterschiedlichsten Menschen und Völker. Geführt und beflügelt von Melod...

    at Kirche Offener St. Jakob
  • Vorplatz – Eröffnungsfest: Willkommen in der Oase

    Wir laden euch herzlich zum Eröffnungsfest des Vorplatzes ein. Mit Schwung starten wir in diesen Monat und bringen die ...

    at Kirche Offener St. Jakob
  • Was bedeutet «Gutes Leben»?

    Können sich Menschen aus Industriestaaten und Menschen aus sogenannten Entwicklungsländern in dieser Frage jemals vers...

    at Kirchgemeindehaus Aussersihl
  • Wie hast du’s mit der Religion?

    Ein Fest zu 112 Jahren Neue Wege – Relaunch 2018 am 200. Geburtstag von Karl Marx Die Zeitschrift Neue Wege beschäfti...

    at Interkultureller Frauentreff Café Dona, Kirchgemeindehaus Aussersihl
  • Ich bin das Leben: Gottesdienste am Sonntagmorgen

    Die Feiern in der Kirche berühren das Thema des Aktionsmonats auf vielfältige Weise. In einem Gospelgottesdienst wird ...

    at Kirche Offener St. Jakob
  • Bewegen statt Haben

    Eine Kooperation mit ZÜRICHTANZT Verlieren wir durch die rhythmische Bewegung das Bedürfnis nach mehr Besitz? Vermag d...

    at Kirche Offener St. Jakob
  • «die grosse um_ordnung»

    Teilnahme an einer politischen Kunstaktion gegen Sexismus, Rassismus, Behindertenfeindlichkeit Am Samstag, 26. Mai, find...

    at Tanzhaus Zürich
  • Jenische und andere Zigeuner – Plauderei

    Es gab im Aussersihl eine Art jenische Strasse – die Hellmutstrasse –, und kaum jemand weiss das. Dabei glaubt jeder...

    at Kirche Offener St. Jakob
  • Vorplatz – Kulturabend des guten Lebens

    Unter der Woche gemeinsam den Abend ausklingen lassen. Mit gutem Essen, Getränken und einem Beitrag zu unserem Wochenth...

    at Kirche Offener St. Jakob
  • Das gute Zusammenleben, jeden Tag: Bereichernd, schwierig, möglich

    Tag der offenen Tür im Café Yucca Im Café Yucca treffen sich täglich Menschen aus den verschiedensten sozialen Schic...

    at Café Yucca der Zürcher Stadtmission
  • ERD-verbunden pilgern von Einsiedeln nach Unterägeri

    Pilgerinnen und Pilger sind sowohl mit dem Himmel als auch mit der Erde verbunden. Pilgerinnen und Pilger sehen und nehm...

    at Zürich Hauptbahnhof
  • Vorplatz – Kulturtag: Stimmen der Gerechtigkeit

    Wir laden euch herzlich zum ersten Kulturtag auf dem Vorplatz ein. Wir nutzen den ganzen Tag von früh bis spät, um zus...

    at Kirche Offener St. Jakob
  • Im Tanzen teilen wir Freude – ein Stück GUTES LEBEN für ALLE

    Tanzen, sich im Kreis bewegen, verbindet die unterschiedlichsten Menschen und Völker. Geführt und beflügelt von Melod...

    at Kirche Offener St. Jakob
  • Ich bin das Leben: Gottesdienste am Sonntagmorgen

    Die Feiern in der Kirche berühren das Thema des Aktionsmonats auf vielfältige Weise. In einem Gospelgottesdienst wird ...

    at Kirche Offener St. Jakob
  • ERD-verbunden pilgern von Einsiedeln nach Unterägeri

    Pilgerinnen und Pilger sind sowohl mit dem Himmel als auch mit der Erde verbunden. Pilgerinnen und Pilger sehen und nehm...

    at Zürich Hauptbahnhof
  • worthülsen luftlettern dreck

    Musikalische Leseperformance von Anja Nora Schulthess und Vincent Glanzmann In der musikalischen Leseperformance «worth...

    at Kirche Offener St. Jakob
  • Paradoxe Hoffnung

    Wie können wir Hoffnung bewahren in hoffnungslosen Situationen? Manchmal ist das gute Leben in weiter Ferne. In vielen ...

    at Kirchgemeindehaus Aussersihl
  • Kirchturm-Aussicht und Köbelibar

    Wir laden Sie an diesen Mittwoch-Abenden ein, auf den Kirchturm des Offenen Jakob zu steigen und im Sinne eines guten Le...

    at Kirche Offener St. Jakob
  • Vorplatz – Kulturabend des guten Lebens

    Unter der Woche gemeinsam den Abend ausklingen lassen. Mit gutem Essen, Getränken und einem Beitrag zu unserem Wochenth...

    at Kirche Offener St. Jakob
  • Life in Paradise

    Dokumentarfilm über abgewiesene Geflüchtete und Gespräch In Valzeina, einem idyllischen Schweizer Bergdorf, steht das...

    at Kirche Offener St. Jakob
  • «la buena vida»

    Ausstellung von Texten und Geschichten aus Sicht von Jugendlichen Jugendliche beschäftigen sich zum Thema «La buena vi...

    at OJA
  • Ich bin das Leben: Gottesdienste am Sonntagmorgen

    Die Feiern in der Kirche berühren das Thema des Aktionsmonats auf vielfältige Weise. In einem Gospelgottesdienst wird ...

    at Kirche Offener St. Jakob
  • Rendite-Spaziergang

    Wem gehört die Stadt? Denen, die drin leben! Auf einem Spaziergang durch den Kreis 4 schauen wir ein wenig genauer hin ...

    at Bäckeranlage Restaurant
  • «die grosse um_ordnung»

    Teilnahme an einer politischen Kunstaktion gegen Sexismus, Rassismus, Behindertenfeindlichkeit Am Samstag, 26. Mai, find...

    at Stall 6
  • Kirchturm-Aussicht und Köbelibar

    Wir laden Sie an diesen Mittwoch-Abenden ein, auf den Kirchturm des Offenen Jakob zu steigen und im Sinne eines guten Le...

    at Kirche Offener St. Jakob
  • Lichtstern im Baum

    Spiritualität, Lyrik, Musik «Lichtstern im Baum» feiert Bäume mit Wort und Klang. An vielen Orten in Zürich stehen ...

    at Zentrum christliche Spiritualität
  • Pangea Dance

    Pangea Dance empowers people of all shapes, sizes, and backgrounds to freely express themselves. the liberating atmosphe...

    at Kirche Offener St. Jakob
  • Vorplatz – Kulturabend des guten Lebens

    Unter der Woche gemeinsam den Abend ausklingen lassen. Mit gutem Essen, Getränken und einem Beitrag zu unserem Wochenth...

    at Kirche Offener St. Jakob
  • Trauerzug durchs Armenviertel Aussersihl

    Bei Bauarbeiten hinter der Kirche – dort befand sich  einst der Aussersihler Friedhof – wurden die sterblichen ...

    at Kirche Offener St. Jakob
  • Bäuerlicher Widerstand gegen das geplante Atommülllager im Kanton Zürich

    Hand aufs Herz: Wussten Sie, dass im Zürcher Weinland ein Atommülllager geplant wird? Die Untersuchung des Untergrunds...

    at Kirche Offener St. Jakob
  • Von Teilnahme zu Partizipation – Wege, die offene Kirche zu stärken

    Die Tagung will mit Betroffenen, Engagierten und Sympathisierenden herausfinden, wie Teilnahme und Partizipation zu eine...

    at Kirchgemeindehaus Aussersihl
  • Abschlussfest des Aktionsmonats 2018

    Abschlussfest für alle: Buen Vivir! Wir laden euch herzlich zum Abschlussfest des Aktionsmonatsauf dem Vorplatz und in ...

    at Kirche Offener St. Jakob
  • Generationenpilgern: «Gottes Liebe ist wie die Sonne»

    Mit «Kind und Kegel» machen wir uns auf den Weg beim Generationenpilgern. Hier steht die Schöpfung im Mittelpunkt. Sp...

    at Kirche Offener St. Jakob
  • Generalversammlung 2018 des Vereins Forum St. Jakob

    Zum dritten Mal trifft sich der Verein FSTJ, um über dielaufenden Aktionen Auskunft zu geben und das neue Betriebsjahr ...

    at Kirchgemeindehaus Aussersihl
  • «die grosse um_ordnung»

    Teilnahme an einer politischen Kunstaktion gegen Sexismus, Rassismus, Behindertenfeindlichkeit Am Samstag, 26. Mai, find...

    at Helvetiaplatz
  • Ich bin das Leben: Gottesdienste am Sonntagmorgen

    Die Feiern in der Kirche berühren das Thema des Aktionsmonats auf vielfältige Weise. In einem Gospelgottesdienst wird ...

    at Kirche Offener St. Jakob
  • Yoga und Leben am Abend

    Yoga am Abend Leitung: Béla Pete und Gast Pater Joe Pereira aus Indien (Benefizveranstaltung zugunsten Kripa Foundation...

    at Kirche Offener St. Jakob
  • «die grosse um_ordnung»

    Teilnahme an einer politischen Kunstaktion gegen Sexismus, Rassismus, Behindertenfeindlichkeit Am Samstag, 26. Mai, find...

    at Stall 6
  • Kirchturm-Aussicht und Köbelibar

    Wir laden Sie an diesen Mittwoch-Abenden ein, auf den Kirchturm des Offenen Jakob zu steigen und im Sinne eines guten Le...

    at Kirche Offener St. Jakob
  • «Habemus feminas!»

    Film über das Pilgerprojekt der Frauen von St. Gallen nach Rom 2016 pilgert eine Gruppe von Frauen und Männern 1200 km...

    at Kirche Offener St. Jakob
  • «Weltschau»

    Wir bringen die Vielfalt der Welt in einen Raum! Menschen aus verschiedenen Nationen präsentieren Kulturelles aus ihren...

    at Grossmünster
  • «Buen vivir», das Recht auf ein gutes Leben

    Alberto Acosta, international anerkannter Ökonom und Politiker aus Ecuador ist der bedeutendste Verfechter des indigene...

    at Kirche Offener St. Jakob
  • «Buen vivir», das Recht auf ein gutes Leben

    mit Alberto Acosta, Visionär, Ökonom, Politiker und der Grupo Sal Alberto Acosta, international anerkannter Ökonom un...

    at Kirche Offener St. Jakob